Golem.de
 
Suchen bei Golem.de
Golem.de Newsletter-Abo
Radiobeiträge

Die an dieser Stelle veröffentlichten Audio-Stücke können unter Angabe der Quelle "Golem.de" in unveränderter Form kostenlos genutzt werden. Sie unterliegen einer Creative-Commons-Lizenz.

Creative Commons License

Radiosender, die unsere Beiträge nutzen, möchten wir bitten, uns einen kurzen Hinweis an radio@golem.de zukommen zu lassen.

Sollten Sie spezielle Anfragen haben, z.B. Kommentare der Golem.de-Redaktion zu aktuellen IT-Themen wünschen, können Sie sich gern an uns wenden.

Kontakt
E-Mail: radio@golem.de
Telefon: +49 30 6290111-0

HOME

08.04.2008 / 14:23 MP3  3:06 / 2,85 MByte

Jugendschutz fängt beim Spielehersteller an

Sie sitzen stundenlang vor dem Rechner, spielen World of Warcraft, chatten oder surfen auf Pornoseiten rum: Onlinesüchtige. Der Deutsche Bundestag hat sich diesem noch recht neuen Phänomen angenommen und Experten zu einer Anhörung eingeladen. Die wissen noch nicht so genau, wie konkret mit der Onlinesucht umzugehen ist, waren sich aber einig, dass gehandelt werden muss.


Download als MP3-Datei (2,85 MByte)

 

Audio/Video | Desktop-Applikationen | Foto | Games | Handy | Internet | Mobil | OSS | PC-Hardware | Politik/Recht | Security | Software-Entwicklung | Wirtschaft | Wissenschaft

Ticker | RSS | Forum | Zusatz-Dienste | Video | Jobs | IT-Events

Home | Impressum | Werbung

Copyright © 1997 - 2019 Golem.de. Alle Rechte vorbehalten.