Golem.de
 
Suchen bei Golem.de
Golem.de Newsletter-Abo
Radiobeiträge

Die an dieser Stelle veröffentlichten Audio-Stücke können unter Angabe der Quelle "Golem.de" in unveränderter Form kostenlos genutzt werden. Sie unterliegen einer Creative-Commons-Lizenz.

Creative Commons License

Radiosender, die unsere Beiträge nutzen, möchten wir bitten, uns einen kurzen Hinweis an radio@golem.de zukommen zu lassen.

Sollten Sie spezielle Anfragen haben, z.B. Kommentare der Golem.de-Redaktion zu aktuellen IT-Themen wünschen, können Sie sich gern an uns wenden.

Kontakt
E-Mail: radio@golem.de
Telefon: +49 30 6290111-0

HOME

17.04.2008 / 13:55 MP3  3:00 / 2,76 MByte

iTunes Festival in Berlin

15 Konzerte an 15 Abenden - Karten nur zu gewinnen

Letztes Jahr London – dieses Jahr Berlin. Das iTunes-Festival geht in die zweite Runde. Wieder hat Apple das who is who der aktuellen Musiklandschaft eingeladen und sie kommen alle. 15 Abende mit Acts wie Katie Melua, Madsen, Hot Chip, Clueso oder Ich+Ich. Was genau ab dem kommenden Samstag in Berlin geht und wie man die Karten gewinnen kann, weiß Anke Müller von golem.de.

Das iTunes Festival ist kein Musikfestival im klassischen Sinne. Es sind kleine intime Konzerte von gerade mal 500 Leuten. Und das Publikum kann die Karten nicht kaufen, sondern nur gewinnen. Mit dabei sind Acts wie Katie Melua.

Hook

Apple-Sprecher Georg Albrecht.

Ton Katie

Und deswegen gibt es jeden Abend bis zum 10. Mai Konzerte von jeweils zwei Acts. Darunter auch Patrice, Clueso oder auch Hot Chip.

Hook-Mix

Und das ist immer noch nicht alles. Apple-Sprecher Georg Albrecht.

Ton Klassik Jazz Ich + Ich

Location für die Konzerte an insgesamt 15 Abenden ist RADIALSYSTEM V in Berlin. Rein kommt nur, wer Karten gewonnen hat bei iTunes Live.de oder Partnern. Darunter ist beispielsweise auch die Bahn, die sogar noch Zugtickets nach Berlin dazu verschenkt. Für Fans, die nicht dabei sein können, hat sich iTunes aber etwas einfallen lassen.

Ton im Store

Dass die Leute sowas haben wollen, hat bereits die Premiere vergangenes Jahr in London gezeigt. Außerdem hat Apple schon seit längerem exklusive Live-Konzerte in den iTunes-Store aufgenommen.

Ton Store-Konzerte

Das Line up des Berliner iTunes-Festival ist genauso hervorragend und Karten für die Konzerte gibt es noch bis kurz vor Festivalstart zu gewinnen.

Download als MP3-Datei (2,76 MByte)

 

Audio/Video | Desktop-Applikationen | Foto | Games | Handy | Internet | Mobil | OSS | PC-Hardware | Politik/Recht | Security | Software-Entwicklung | Wirtschaft | Wissenschaft

Ticker | RSS | Forum | Zusatz-Dienste | Video | Jobs | IT-Events

Home | Impressum | Werbung

Copyright © 1997 - 2019 Golem.de. Alle Rechte vorbehalten.